Kurzstreckenflug mit Kleinkind nach Mallorca mit Air Berlin / Niki im A321

IMG_3088

Für unseren Kurzurlaub auf Mallorca flogen wir von München nach Palma. Unsere Fluggesellschaft war Air Berlin bzw. Niki.

Preise, Gepäck, Sitzplatz

Ab zwei Jahren braucht ein Kleinkind einen eigenen Sitzplatz und hat natürlich dasselbe Recht auf Handgepäck und Koffer. Bis zu diesem Alter können Kinder auf dem Schoß der Eltern zu 15 Prozent des Normalpreises fliegen. Dafür werden sie mit einem „Loop Belt“ angeschnallt, der am Gurt des Erwachsenen befestigt ist. Bis zum Alter von 12 Jahren kosten Kinder 80 bis 85 Prozent des regulären Preises, danach zahlen sie voll.

Ein Kindersitz wie im Auto ist nicht vorgeschrieben. Wenn ihr dennoch einen benutzen wollt, muss er entsprechend zertifiziert sein (https://www.airberlin.com/de/site/landingpages/family_services.php).

Lifeaintoverde_schlafendes Kleinkind im FlugzeugAuf Mittel- und Langstreckenflügen bietet Air Berlin für Babys Kinderbettchen an, ähnlich wie Emirates. Junior ist da schon lang heraus gewachsen. Wir hatten dieses Mal Glück, so dass er auf Hin- und Rückflug zumindest einen Teil verschlafen hat. Dabei war es gut, dass er einerseits einen Fensterplatz hatte, um sich auszustrecken, und dass wir zum anderen eine vertraute Decke und Kissen dabei hatten, mit dem wir es ihm gemütlich machen konnten. Aber was ist schon gemütlicher, als den Kopf auf Mamas Schoß auszuruhen?

Die übrige Flugzeit konnten wir Junior mit Büchern, frisch gekauftem Malzeug und Filmchen und Spielen auf dem iPad beschäftigen.

Der A321 hat pro Reihe sechs Sitze, so konnten wir eine komplette Reihe belegen. Auf der Flugzeugtoilette gibt es den üblichen sehr engen Wickelplatz.

Gepäckaufgabe und Boarding

Air Berlin schreibt auf seiner Website: „Selbstverständlich können Sie Buggys/Kinderwagen, Autokindersitze und Kinderreisebetten für Kinder unter 12 Jahren ohne Aufpreis mitnehmen.“ Zu ergänzen ist: Kraxen werden ebenso als Sperrgepäck mitgenommen. Man kann auch beim Check-in anfragen, ob sich Buggy oder Trage bis zum Flugzeug mitnehmen lassen. Junior konnte sich bei der Gepäckaufgabe erstmal gar nicht von seiner „Kralle“  lösen und war der erste, der sie auf dem Gepäckband wieder entdeckt hat. Bevor wir die Kindertrage von Littlelife dem Bodenpersonal übergaben, nahmen wir das Kissen ab, damit es nicht den Schmutz der Gepäckbänder mitnimmt, verpackten die Kraxe aber nicht extra.

Bei unserem Kurzstreckenflug von München nach Palma und zurück wurden Familien nicht ausdrücklich bevorzugt behandelt – wenn aber zum Priority Boarding (Einstieg in die Business Class, Fluggäste mit Rollstuhl) aufgerufen wird, weist niemand Eltern mit kleinen Kindern zurück.

Air Berlin oder Niki?

Wir hatten bei Air Berlin gebucht und wurden dann auf die Österreichische Tochtergesellschaft Niki umgebucht. In der Praxis bedeutete das: Maschine von Air Berlin, Broschüren und Crew von Niki. Und wenn ihr Pech habt: keine Schokoherzen; das war bei uns auf dem Hinflug der Fall, auf dem Rückflug griffen wir wieder begeistert zu. Getränke und Snacks sind bei Air Berlin / Niki übrigens nicht mehr inklusive.

IMG_3084

Flughafen Palma

Wir haben weder bei Ankunft noch bei Abflug Leih-Buggys gesehen. Bei vielen Fluggesellschaften ist es möglich, einen Buggy bis zum Einstieg mitzunehmen. Nach der Landung ist es aber ein langer Weg bis zum Gepäckband.

Pluspunkt: Am Aeropuerto de Palma de Mallorca wirklich viele Spielplätze:

Flughafen Palma Spielplätze_lifeaintover.de (02)Flughafen Palma Spielplätze_lifeaintover.de

Lage der Spielplätze: http://www.aena.es/es/aeropuerto-palma-mallorca/familias.html

Die großen Mietwagenanbieter haben Autos direkt außerhalb des Terminals im Parkhaus stehen. Die billigen Anbieter werden mit Shuttle-Fahrzeugen angesteuert, die in der Nähe der Taxis abfahren.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s