Museum mit Kleinkind: Hauptsache Knöpfe drücken

Außer bei schönstem Sonnenschein ist ein Museums-Besuch eine der besten Ideen, um ein kleines – oder großes – Kind zu beschäftigen. Wichtige Überlegung vorab: Anfassen erlaubt oder nicht? Im Museum „Mensch und Natur“ beim Münchner Schloss Nymphenburg heißt die Antwort ganz klar: Anfassen, Knöpfe drücken und Kopfhörer aufsetzen erlaubt. Junior drückte im Erdgeschoss in der…

Indoor-Spielplatz in München? Lieber gleich ins Verkehrsmuseum

Ab dem Kleinkindalter sind bei den meisten Mädchen und Jungs Autos und Züge total spannend. Wenn die nur nicht so gefährlich und schmutzig wären, denk ich mir als Mama. Na ja, im Museum darf man auch bei Rot über die Ampel gehen, und selbst das Crashtest-Auto ist auf Hochglanz poliert. Ich spreche vom Verkehrszentrum des…

Amsterdam mit Kindern (Gastbeitrag)

Das wunderschöne Amsterdam hat etwas für alle Gäste zu bieten: für Singles, Paare, Gruppen – und auch Familien. Tipps, was Kindern gefällt, gibt Michaela.

Essen gehen mit Kind in München (3): Schützengarten und Aposto

Zum Wochenende habe ich wieder zwei Restaurants herausgesucht, die ihr getrost mit Kind besuchen könnt: Einen Biergarten mit Spielplatz für den sonnigen Samstag und einen Italiener mit Spielecke für den verregneten Sonntag. „Mondän“ ist einer der Begriffe, die mir in den Sinn kommen, wenn ich den Augustiner Biergarten „Schützengarten“ in Obersendling beschreiben soll. Das Areal, das…