5*-Thermenhotel in Bad Griesbach – mit Kind bedingt empfehlenswert

Zu Weihnachten hatten mein Mann und ich uns gegenseitig zwei Übernachtungen in einem Hotel geschenkt. Das Hotel trägt den etwas sperrigen Namen „Maximilian Quellness- und Golfhotel“, hat fünf Sterne und liegt im niederbayerischen Bad Griesbach nahe Passau und der österreichischen Grenze. Junior war natürlich mit von der Partie.

Gastbeitrag: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin – Hotel, Essen & Nahverkehr

Dieser Urlaubstipp stammt aus Feder und Kamera von Michaela Hader. Im ersten Teil geht es um ein familientaugliches Hotel, Essen und Nahverkehr. Vielen Dank! Zum zweiten Teil: Was macht man mit zwei Kindern (8 und 12 Jahre) in Berlin? Habt ihr auch Tipps für Berlin?  (Gastbeitrag) Wir sind eher Ferienwohnungen-Urlauber, für wenige Tage Berlin erschien uns aber…

Baby im Kitzbühler Luxushotel – Einen Stern ziehe ich ab

Wir drei haben uns wieder ein Hotel bei Secret Escapes rausgesucht, um einen kleinen Ausflug zu machen. Im Angebot war das Fünf-Sterne-Hotel Grand Tirolia in Kitzbühel. Nach kurzem Googeln fand ich schon einen Reisebericht zum Hotel auf dem Mami-Blog „Das Muttersein“. Verena lobte das Grand Tirolia in den höchsten Tönen, gerade weil sie mit Baby unterwegs war und…

Kurzurlaub in Oberbayern für die Großfamilie: Teil 1 – Unterkunft

Dieser Kurzurlaub wich von allem ab, was wir sonst so an Reisen planen. Weil wir es nicht direkt alleine geplant haben. Es war ein Familientreffen, und es ist schon ein Wunder, dass elf Erwachsene und drei Kinder unter einem Hut Platz fanden. Uns war wichtig, dass die Unterkunft die Möglichkeit bot, dass wir uns alle…

Hotel in Frankfurt: von Glückseligkeit weit entfernt

„Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, hält man besser den Mund“ und „Es gibt keine schlechte PR“ kamen mir in den Sinn, als ich überlegte, ob ich über dieses Hotel schreiben soll. Ich mache es einfach trotzdem. Wir waren wieder einmal in Frankfurt und wollten ein neues Domizil ausprobieren. Das Vier-Sterne-Hotel Bliss („Glückseligkeit“) in Bahnhofsnähe war…

Kurztrip: Romantikhotel, Wellness und gutes Essen in Bad Saulgau

Aufgrund des wechselhaften Wetters suchten wir ein kuscheliges Wellness-Domizil, das mit Auto oder Bahn in etwa zwei Stunden von München aus zu erreichen ist. Die Wahl fiel auf das Hotel Kleber Post im baden-württembergischen Bad Saulgau. Wieder einmal eine Unterkunft, die Familien zwar nicht adressiert, aber sich als sehr familienfreundlich herausstellte. 

Was für zwei schön ist, wird für drei passend gemacht: Hotelzimmer babytauglich umbauen

Wenn ein reguläres Hotel nicht die Bezeichnung „Baby“ im Namen trägt, stört mich das überhaupt nicht. Die Hauptsache ist, es gibt ein gratis Babybett, genügend Platz auf dem Zimmer, guten Service und nettes Personal. Wie ich mir den Rest passend umbaue, zeige ich beispielhaft in der Galerie an der „Küche“, dem „Geschirrspüler“ und dem „Wickeltisch“:

Zentrales Design-Hotel mit Babybett in Frankfurt

Als ich mich für ein Wochenende in Frankfurt nach einem Hotel umgesehen habe, war für mich wichtig, dass das Hotel ein Babybett zur Verfügung stellt, gleichzeitig meine Ansprüche an Design, Ausstattung und Service erfüllt. Ein typisches “Kinderhotel” kommt für uns – noch – nicht in Frage: zu viel Trubel dafür, dass wir das Spaßparadies nicht…