Design-Shopping mit Baby: mal was anderes als IKEA

Regen kann mich nicht zuhause halten – zumindest nicht, wenn wir so ein schickes Möbelhaus vor der Haustür haben! 😉 Ich hatte mich mit einer Freundin und deren kleiner Prinzessin beim KARE in München verabredet. Ich wusste von früheren Besuchen des Flagshipstores, dass ein Kinderwagen dort unpraktisch ist, also waren wir beide mit Babytrage angerückt. Wer flexibel ist, ist nicht…

Unterwegs mit Baby in … Augsburg

Barrierefreiheit in Augsburg: ein Trauerspiel. Man möchte sagen: Shame on you! (Denn auf Englisch klingt doch alles cooler.) Ob Bahnhof Oberhausen oder Augsburger Hauptbahnhof, Reisende mit Handicap bleiben auf der Strecke – steigen also besser nicht aus, sondern fahren weiter. Wer es vorzieht, zu bleiben, findet sich in einem hübschen, alten Städtchen nahe München wieder,…

Unterwegs mit Baby in … München (Teil 1): Spaziergänge

Ich kann ja nicht jeden Tag irgendwo hin fahren – leider. Okay, ich könnte, aber das ist mir zu anstrengend, ob nun mit oder ohne Baby. Muss ich ja auch nicht. Schließlich gibt es in Bayerns Hauptstadt genügend Grünzonen, in denen ich mich genussvoll austoben und ein paar Schwangerschafts-Pölsterchen verlieren kann. Hier stelle ich einige…

Unterwegs mit Baby in … Frankfurt: 3 Tipps

Als Münchnerin bin ich von barrierefreien U-Bahnen, Aufzügen, Rampen und Bahnsteigen sehr verwöhnt. Darum eines vorweg: Frankfurt ist nicht barrierefrei. Das hat uns nicht davon abgehalten, die hessische Finanzmetropole mit drei Ausflügen unsicher zu machen.