Toyota Auris Hybrid und Familienautos bei Stiftung Warentest

Ich habe ein neues Lieblingsauto im Fuhrpark von Stattauto München: den Toyota Auris Hybrid Das Wichtigste vorweg: Ich habe berechtigte Zweifel, dass sich ein großer Kinderwagen und ein normaler Koffer zusammen in den Kofferraum mit der ungewöhnlichen Form zwängen wollen (laut Datenblatt 360 l Volumen). Für einen Großeinkauf zu dritt und eine anschließende einsame Fahrt zum Wertstoffhof war er…

Erstes Mal: mit Baby alleine Auto fahren

Es gibt viele Kinder, die sofort schlafen, wenn man sie ins Auto setzt. Und es gibt welche, die auf der Rückbank ihren persönlichen Butler brauchen. Meines gehört zur zweiten Fraktion. Deshalb hat es lange gedauert, bis wir es mit einer Fahrt zu zweit versucht haben. Und siehe da: Alle haben das Experiment überlebt.

Reiseplanungen – Wochenend-Trips mit Baby

Normalerweise ist mein Mann derjenige, der die Reisen plant. Er macht das sehr gut, mit viel Vergnügen und bindet mich in jede Entscheidung mit ein. Seit ich in Elternzeit bin, hat sich das ein bisschen verschoben.

Kombikinderwagen Bergsteiger Capri: empfehlenswert, reisetauglich (mit Update)

Heute möchte ich ein paar Worte über unser wichtigstes Transportmittel für unser Baby verlieren: unseren Kinderwagen. Dieser sollte folgende Kriterien erfüllen: Möglichst weniger als 800 Euro kosten – Mein Kinderwagen braucht keinen schicken Namen, also will ich auch nicht dafür bezahlen. Auch muss der Wagen erstmal “nur” ein Kind aushalten. Autositz-Aufsatz inklusive – Wir haben selbst kein…

Kurztest 3er-BMW Touring: Platzprobleme

Für eine Woche bei den Großeltern haben wir uns trotz Bahnbegeisterung ein Auto genommen. Kinderwagen mit Aufsätzen, großer Koffer, Spielbogen und vieles mehr für sieben Tage nehmen mehr Platz weg als dann, wenn “nur” das Nötigste für ein Wochenende mit muss. Welches Auto passt dafür?