Neue Ziele in der Nähe entdecken: Was Geocaching bringt

Ich weiß von verschiedenen Bekannten, dass sie Geocacher richtig nervig finden. Weil jene das Hobby einfach zu ernst nehmen und wiederum nicht verstehen wollen, dass nicht jeder Feuer und Flamme dafür ist. Ich selbst bin kein Geocacher. Mir ist es etwas peinlich, an Mauern rumzulungern und einen „Schatz“ zu suchen, während Unbeteiligte (so genannte Muggles – ja,…

Unterwegs mit Baby in … Augsburg

Barrierefreiheit in Augsburg: ein Trauerspiel. Man möchte sagen: Shame on you! (Denn auf Englisch klingt doch alles cooler.) Ob Bahnhof Oberhausen oder Augsburger Hauptbahnhof, Reisende mit Handicap bleiben auf der Strecke – steigen also besser nicht aus, sondern fahren weiter. Wer es vorzieht, zu bleiben, findet sich in einem hübschen, alten Städtchen nahe München wieder,…

Unterwegs mit Baby in … Frankfurt: 3 Tipps

Als Münchnerin bin ich von barrierefreien U-Bahnen, Aufzügen, Rampen und Bahnsteigen sehr verwöhnt. Darum eines vorweg: Frankfurt ist nicht barrierefrei. Das hat uns nicht davon abgehalten, die hessische Finanzmetropole mit drei Ausflügen unsicher zu machen.