Joggen mit Kind: Erster Versuch

Eine Freundin mit gleichaltrigem Kind ist ebenfalls Läuferin, also haben wir uns für ein Experiment verabredet: Wir wollten laufen, während die Dreijährigen sich gegenseitig zum stetigen Weiterfahren motivierten. So die Theorie.

Gruppenausflüge mit Baby und Kleinkind: Spaß für alle?

Hier kommen ein paar Erfahrungen, die ich auf unserer Kreuzfahrt in Bezug auf Ausflüge gesammelt habe: Tipps für Ausflüge mit Kind auf der Kreuzfahrt oder bei anderen Pauschalreisen:  Passt die Länge und Tageszeit des Ausfluges an die Schlafgewohnheiten eures Kindes an. Ein Halbtagesausflug war uns auf der Kreuzfahrt genug. Denn Junior kann unterwegs nicht genug…

Neun Monate. Boah. So eine stolze Mama!

Heute vor neun Monaten habe ich einen total netten Menschen kennen gelernt. Wir sind nicht immer einer Meinung, wir verstehen uns nicht immer gegenseitig, und es war auch keine Magie in der Luft, als wir uns trafen. Aber die Begegnung war lang ersehnt und nachhaltig. Mein kleiner Sohn kam auf die Welt. Und wir haben…

Krabbelgruppen: was passiert da eigentlich, ab wann ist es sinnvoll?

Was macht eine Vollzeit-Mama den ganzen Tag? Ich für meinen Teil spiele mit dem Baby, füttere es, wickle es, wasche es, ziehe es bisweilen dreimal um, gehe mit ihm spazieren, koche ihm etwas, kaufe ein, mache den Haushalt, sauge Brotkrümel weg, helfe beim Einschlafen, sorge dafür, dass es mit Gleichaltrigen zusammen kommt. Klingt spannend, gell?…

Fremdlesen: Mama, hast du noch Hobbys? – lifeaintover.de bei Lari Lara

Die liebe Isa hat meine Fragen zu Hobbys vor und seit Kind ja schon beantwortet. Jetzt könnt ihr meine Antworten auf ihrem Blog nachlesen: Andrea alias Life ain’t over: Bislang läuft es bei mir so: Solange ich mein Kind mitnehmen kann, kann ich Hobbys wahrnehmen. Und als neues Hobby ist ja auch das Bloggen hinzugekommen. Isa alias Lari Lara…

Blogparade: Mami hast du noch ein Hobby?

Isa von Lari Lara hat vor kurzem eine Blogparade gestartet zum Thema Mamas Hobbys „davor“ und „danach“. Ich finde es total spannend zu sehen, was am Scheideweg Geburt und danach passiert. Das Leben geht weiter – gleich bleibt nichts. Ich habe den Spieß umgedreht und einfach Isa ein paar Fragen zu ihren Interessen gestellt.

Elternschaft, Partnerschaft, loslassen und genießen

Jedes Mal, wenn ich von meinem Baby ein paar Stunden getrennt bin, wird mir das Herz schwer. Es ist ein bittersüßer Schmerz, weil es sehr schön ist, jemanden zu vermissen und dann in die Arme schließen und mit 1000 Küssen bedecken zu können. Ich liebe es gleichzeitig, Zeit mit dem Mann zu verbringen, der neun Jahre…