Bequem und hygienisch: Einkaufswagen-/ Hochstuhlpolster

Habt ihr euch im Restaurant schon mal überlegt, was der Hochstuhl schon alles mitgemacht hat? Oder was wohl passiert, wenn euer Baby die Lenkstange des Einkaufswagens genüsslich ableckt? Schön, gell? Ich mag mir das jedenfalls nicht vorstellen. Hinzu kommt, dass so ein Draht-Einkaufswagen nicht allzu bequem aussieht. Und deshalb war ich ganz verzückt als ich…

Babyphone Philips Dect SCD501/00 vs. Babyphone 3G-App – Was überwacht den Schlaf des Babys zuverlässig?

Wir gönnten uns eine kurze Auszeit im Hotel mit Halbpension. Für den Abend war ein rauschendes Fünf-Gänge-Menü im Hotel-Restaurant geplant – ohne Kind. Da Junior abends konservativ ist und tatsächlich einigermaßen klaglos schlafen geht, wollten wir ihn auf dem Zimmer lassen. Eigens dafür schafften wir uns endlich ein Babyphone an. Das dann aufgrund seiner Reichweite nicht zum…

Test-Fahrt Chicco Multiway Evo Buggy

Die erste Fahrt mit dem neuen Buggy Multiway Evo von Chicco fühlte sich an, als wäre ich sieben Monate lang mit gefederten, Halt gebenden und schweren Wanderschuhen durch die Gegend gezogen und hätte jetzt nur noch leichte Sneakers mit dünnen Sohlen an. Ich brauchte ein paar Tage, um mich an ihn zu gewöhnen. Der „alte“ Kinderwagen stand schließlich noch…

Erfahrung mit Urlaubsclub Secret Escapes

Im Artikel Wochenend-Trips mit Baby habe ich einen Weg beschrieben, ein passendes Hotel zu finden. Für wen die Auswahl auch weniger qualvoll (groß) sein darf, der kann sich bei kleineren Portalen mit zeitlich oder im Kontigent stark begrenztem Hotel-Angebot für einen eingeschränkten Nutzerkreis („Flash Deal“) und dafür besonderen Preisen umsehen. Die Kleber Post* fanden wir bei…

Unsere Suche nach einem Babysitter (1): Vorarbeit mit betreut.de

Status Quo in Sachen Babysitter Wir haben das Glück, dass Juniors Oma in München wohnt und es sehr genießt, mittlerweile einmal pro Woche ein Date mit ihrem Enkel zu haben. Tagsüber kommt er sie besuchen, am Abend hält er Hof. Wenn sie länger bleibt, muss sie nachts mit mehreren Bussen heimfahren. So haben wir späte Kino- oder Theaterbesuche erstmal verschoben. Schließlich gibt…

Kombikinderwagen Bergsteiger Capri: empfehlenswert, reisetauglich (mit Update)

Heute möchte ich ein paar Worte über unser wichtigstes Transportmittel für unser Baby verlieren: unseren Kinderwagen. Dieser sollte folgende Kriterien erfüllen: Möglichst weniger als 800 Euro kosten – Mein Kinderwagen braucht keinen schicken Namen, also will ich auch nicht dafür bezahlen. Auch muss der Wagen erstmal “nur” ein Kind aushalten. Autositz-Aufsatz inklusive – Wir haben selbst kein…

Kurztest 3er-BMW Touring: Platzprobleme

Für eine Woche bei den Großeltern haben wir uns trotz Bahnbegeisterung ein Auto genommen. Kinderwagen mit Aufsätzen, großer Koffer, Spielbogen und vieles mehr für sieben Tage nehmen mehr Platz weg als dann, wenn “nur” das Nötigste für ein Wochenende mit muss. Welches Auto passt dafür?