5*-Thermenhotel in Bad Griesbach – mit Kind bedingt empfehlenswert

Zu Weihnachten hatten mein Mann und ich uns gegenseitig zwei Übernachtungen in einem Hotel geschenkt. Das Hotel trägt den etwas sperrigen Namen „Maximilian Quellness- und Golfhotel“, hat fünf Sterne und liegt im niederbayerischen Bad Griesbach nahe Passau und der österreichischen Grenze. Junior war natürlich mit von der Partie.

Baby im Kitzbühler Luxushotel – Einen Stern ziehe ich ab

Wir drei haben uns wieder ein Hotel bei Secret Escapes rausgesucht, um einen kleinen Ausflug zu machen. Im Angebot war das Fünf-Sterne-Hotel Grand Tirolia in Kitzbühel. Nach kurzem Googeln fand ich schon einen Reisebericht zum Hotel auf dem Mami-Blog „Das Muttersein“. Verena lobte das Grand Tirolia in den höchsten Tönen, gerade weil sie mit Baby unterwegs war und…

Fremdlesen: Mama, hast du noch Hobbys? – lifeaintover.de bei Lari Lara

Die liebe Isa hat meine Fragen zu Hobbys vor und seit Kind ja schon beantwortet. Jetzt könnt ihr meine Antworten auf ihrem Blog nachlesen: Andrea alias Life ain’t over: Bislang läuft es bei mir so: Solange ich mein Kind mitnehmen kann, kann ich Hobbys wahrnehmen. Und als neues Hobby ist ja auch das Bloggen hinzugekommen. Isa alias Lari Lara…

Ich packe in meine Wickeltasche …

Hier stelle ich vor, was ich unterwegs für meinen Kleinen (5 Monate) in der Wickeltasche und im Kinderwagen mitführe. Einmal gut gepackt, erspart mir das eine Menge Denken – und Stress. Der Tascheninhalt lässt sich natürlich je nach Art und Dauer des Ausflugs anpassen (kurz zum Supermarkt, gemütlicher Spaziergang, längere Zugfahrt) und muss regelmäßig kontrolliert…

Baby im Zug (Teil 2) – Schlafen, Wickeln, Parken

Gestern waren wir mit dem Regionalzug unterwegs. Und just sind mir einige Punkte aufgefallen, die ich im ersten Teil “Baby im Zug” noch nicht untergebracht hatte. Damit die Reisen nicht stressiger werden als zuvor, nimmt man am besten folgendes Essential mit, stellt sich die Frage nach dem Kinderwagen-Parkplatz und informiert sich zum Wickeln im Zug –…

Kombikinderwagen Bergsteiger Capri: empfehlenswert, reisetauglich (mit Update)

Heute möchte ich ein paar Worte über unser wichtigstes Transportmittel für unser Baby verlieren: unseren Kinderwagen. Dieser sollte folgende Kriterien erfüllen: Möglichst weniger als 800 Euro kosten – Mein Kinderwagen braucht keinen schicken Namen, also will ich auch nicht dafür bezahlen. Auch muss der Wagen erstmal “nur” ein Kind aushalten. Autositz-Aufsatz inklusive – Wir haben selbst kein…

Zentrales Design-Hotel mit Babybett in Frankfurt

Als ich mich für ein Wochenende in Frankfurt nach einem Hotel umgesehen habe, war für mich wichtig, dass das Hotel ein Babybett zur Verfügung stellt, gleichzeitig meine Ansprüche an Design, Ausstattung und Service erfüllt. Ein typisches “Kinderhotel” kommt für uns – noch – nicht in Frage: zu viel Trubel dafür, dass wir das Spaßparadies nicht…

Kurztest 3er-BMW Touring: Platzprobleme

Für eine Woche bei den Großeltern haben wir uns trotz Bahnbegeisterung ein Auto genommen. Kinderwagen mit Aufsätzen, großer Koffer, Spielbogen und vieles mehr für sieben Tage nehmen mehr Platz weg als dann, wenn “nur” das Nötigste für ein Wochenende mit muss. Welches Auto passt dafür?