Notfall-Buggy im dänischen Design: Wenn Kind schon laufen >kann<

Im Sommer schon haben wir uns einen Zweit-Buggy zugelegt. Natürlich könnte Junior kurze Strecken, etwa von der Kita nach Hause, mittlerweile laufen. Aber wie viele von euch haben Lust, direkt nach der Arbeit eine Runde zu joggen? Ich jedenfalls hab vollstes Verständnis für den Wunsch nach Bequemlichkeit. 😉 Und unterwegs ist es ja auch gut…

Mit Kindersitz zum Carsharing: Bollerwagen mal anders

In einer Stadt wie München kommt man auch ohne eigenes Auto klar. Dank – häufig 😉 – gut funktionierendem öffentlichen Personennahverkehr, aber auch durch Carsharing-Angebote. In München gibt es beispielsweise Stattauto, Drive-now, Bee Zero und Car2go.  Seit Junior da ist, hole ich mir öfter mal ein Auto, sei es für Ausflüge oder für den Großeinkauf….

Dänemark mit Kleinkind Teil 3: Helsingör, Hamlets Schloss, Strandvilla

Romantik-Unterkunft am Meer – für Familien zu zweckmäßig Dieser Blick aus dem Fenster lässt die Zeit etwas langsamer vergehen. Und auch die Vitrine mit den alten Teekannen, die Holzstühle mit Flechtwerk, die goldenen Wasserhähne – alles passt zusammen in diesem Appartment mit Terrasse, das in einer roten Villa über der Küstenstraße von Snekkersten thront. Ich…