Kraxen-Test: Unterwegs mit der Voyager S4 Child Carrier von LittleLife

Die Voyager S4 Kraxe von LittleLife ist ein absolut clever durchdachtes System für Familien, die gerne auch mal länger im anspruchsvollen Gelände unterwegs sind.

Advertisements

Mama und die liebe Figur

Ein bisschen an den richtigen Stellen abnehmen und fit werden. So schwer kann das doch nicht sein, oder? Auch bevor Junior kam, hatte ich kein Idealgewicht, aber ich konnte mich gut ins rechte Licht rücken. Ich kann mich ja wunderbar in Projekte vertiefen – mein Mann würde es in aller Liebe wohl „reinsteigern“ nennen. Was…

Ist doch noch hell! Schlafenszeit beim Dreijährigen

Wir haben seit ein paar Monaten wieder einen Rhythmus gefunden, der alle Seiten glücklich macht. Ab etwa Sommer letzten Jahres sah das nämlich für ein halbes Jahr anders aus: Nachdem es wochenlang Terror gab, wenn Junior schlafen sollte, ließen wir ihn schließlich entscheiden, wann der Tag vorbei sei. Das funktioniert nicht, wenn man nicht den restlichen Tag entsprechend gestalten kann.

Fünf Wochen Neuseeland mit Kleinkind

Im Wohnmobil kann man mit Kleinkind wunderbar Neuseeland entdecken. Was bei Flug, Routenplanung und Gepäck zu beachten ist, erzählt eine Reise-Mama.

Geld sparen mit Kind in München: Gutscheine im Familienpass

Kennt ihr schon den Münchner Familienpass? Das ist ein Gutscheinheft für Familien im Münchner Großraum, womit man ganzjährig mal freien oder reduzierten Eintritt für Freizeiteinrichtungen, mal aber auch eine kostenlose Breze im Biergarten bekommt. Hier mal eine kleine Auflistung, was für Kleinkinder 2018 interessant ist: 2 Mal kostenloser Eintritt für einen Erwachsenen und ein Kind…

Museum mit Kleinkind: Hauptsache Knöpfe drücken

Außer bei schönstem Sonnenschein ist ein Museums-Besuch eine der besten Ideen, um ein kleines – oder großes – Kind zu beschäftigen. Wichtige Überlegung vorab: Anfassen erlaubt oder nicht? Im Museum „Mensch und Natur“ beim Münchner Schloss Nymphenburg heißt die Antwort ganz klar: Anfassen, Knöpfe drücken und Kopfhörer aufsetzen erlaubt. Junior drückte im Erdgeschoss in der…

48 Stunden Mailand mit Kind

Mailand ohne Shoppen, Kultur mit Kleinkind – beides klappt ganz super. Hier geht es zu meinem Bericht zu 48 Stunden Städtetrip mit Kleinkind.

Notfall-Buggy im dänischen Design: Wenn Kind schon laufen >kann<

Im Sommer schon haben wir uns einen Zweit-Buggy zugelegt. Natürlich könnte Junior kurze Strecken, etwa von der Kita nach Hause, mittlerweile laufen. Aber wie viele von euch haben Lust, direkt nach der Arbeit eine Runde zu joggen? Ich jedenfalls hab vollstes Verständnis für den Wunsch nach Bequemlichkeit. 😉 Und unterwegs ist es ja auch gut…

Mit Kindersitz zum Carsharing: Bollerwagen mal anders

In einer Stadt wie München kommt man auch ohne eigenes Auto klar. Dank – häufig 😉 – gut funktionierendem öffentlichen Personennahverkehr, aber auch durch Carsharing-Angebote. In München gibt es beispielsweise Stattauto, Drive-now, Bee Zero und Car2go.  Seit Junior da ist, hole ich mir öfter mal ein Auto, sei es für Ausflüge oder für den Großeinkauf….